Sendeleistung – Ubiquiti Bullet2 HP

Seit geraumer Zeit gibt es vom Hersteller Ubiquiti Networks, Inc. ultra-kompakte WLAN-Geräte (Bullets) die direkt zur Montage an der Antenne gedacht sind.

Bullet2 HP

Der Hersteller wirbt für das Gerät Bullet2 HP (2,4GHz “High-Power-Variante”) mit einer Ausgangsleistung von 29dBm (auf der Webseite steht sogar “…featuring up to 1000mW TX power…”. Wenn es denn wirklich so wäre, dann wäre ein solches “Bullet” eine echte Alternative zur einer Vielzahl der bisher erhältlichen Technik.
Ich habe nun bei 6 über einen deutschen Distributor bestellten Geräten mittels einem Rohde&Schwarz Leistungsmesskopf (NRP-Z81) und entsprechendem Dämpfungsglied an den mir vorliegenden Geräten die Leistungen bei jeweils gleicher Konfiguration gemessen (802.11b/g, 1MBit, 29dBm, Kanal 1). Die Messungen ergaben eine aus meiner Sicht verhältnismäßig breite Streuung. Beim besten Gerät ist die Leistung 27,8dBm (ca. 550mW) und beim schlechtesten 24,9dBm (ca. 300mW) – das ist effektiv ein Unterschied von knappen 3dBm. Wie der Hersteller lt. Datenblatt auf 29+/-1dBm kommt, ist für mich keineswegs nachvollziehbar.

Tags »

Autor:
Datum: Samstag, 27. März 2010 17:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Computer, Funk

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.